Montag, 21. Dezember 2015

Ein bisschen Weihnachtsstimmung

Alle ungeduldigen Personen, die am 21. Dezember bereits ihren gesamten Adventskalender geplündert haben und nun kein Türchen, Schächtelchen, Säckchen oder Söckchen mehr haben, um es zu öffnen, lade ich ein, diesen Link zum Familienbetrieb´schen Musikalischen Adventskalender zu öffnen. Ich durfte etwas darin verstecken.

Während andere Teilnehmer coole Songs wie
Let it snow
The Ship Song
Never Ending Story
All I want for Christmas is you
Hark! The Herald Angels Sing
Feliz Navidad
Joy To The World
präsentieren, wird´s heute etwas traditioneller.

So, und jetzt ab in die Weihnachtsstimmung...

Sonntag, 20. Dezember 2015

"Nein, du!"

Finstere Tage, noch finstere Nächte. Gelangweilte Kinder. Genervte Eltern.

Stopp – das muss nicht sein!

Damit an langen Wintertagen keine Langeweile aufkommt, empfehle ich Familien gerne, etwas Lustiges zu spielen. Wir machen das. Jeden Tag. Eines unserer Lieblingsspiele möchte ich mit euch teilen. Man benötigt dafür wenig Material und kann es auch unterwegs hervorragend spielen. Außerdem wärmt es von innen an diesen kalten Wintertagen. Lest euch die Spielanleitung sorgfältig durch, dann könnt ihr gleich loslegen.

Dienstag, 1. Dezember 2015

Ein unerwarteter Gast

"Paula15 sitzt am Schreibtisch, die Ellbogen auf den Tisch gestützt, den Kopf in die Hände gesenkt und denkt nach. Denkt angestrengt nach. Auf ihrer Stirn bildet sich eine große Falte. Noch größer als alle anderen. Denn Paula15 muss einen Auftrag erfüllen..."

So beginnt mein Gastbeitrag, den ich für Séverine alias Mama on the rocks geschrieben habe. Das Thema "Was erwartet uns 2016" war die Vorgabe. Da es gar nicht so einfach ist, in die Zukunft zu blicken, wenn man gerade keine Glaskugel dabei hat, habe ich das Schreiben erst mal hinausgezögert. Darin bin ich Meister. Ich schaffte das Prokrastinieren bis knapp ans Ende der Deadline, aber dann läutete plötzlich jemand an unserer Haustür. Ein unerwarteter Gast stand vor mir...


...und letztendlich löste sich meine Schreibblockade in Luft auf.

Hier geht´s zu MamaOTR und meinem Gastbeitrag.

Viel Vergnügen!

Happy New Year! (Sofern man das am 1. Dezember schon sagen darf...)