Freitag, 25. Juli 2014

Körperpflege für die gesamte Familie mit Ringana Frischekosmetik

Ringana, ein österreichisches Unternehmen, setzt bei der Produktion ihrer Kosmetikprodukte konsequent auf die Wirkung der Natur, verwendet keine künstlichen Konservierungsmittel und genetisch veränderte oder chemisch-synthetische Grundprodukte und kommt ohne Tierversuche aus. Gerade für einen Haushalt mit Kindern ein ideales Konzept. Gerlinde Meixner von Ringana stellte mir einige Produkte kostenlos zu Verfügung.

Neben mir waren meine Jungs und mein Mann die Versuchspersonen, wobei die ersteren eher unfreiwillig (Ich sage nur "Haare waschen") zu ihrem Vergnügen kamen.

Das Shampoo ist für alle Haartypen geeignet, die Haarmilch ergänzt die Pflege. Der empfindlichen Nase meines Mannes kam zugute, dass die Produkte geruchlos sind, ich musste mich erst daran gewöhnen. Das Resultat waren leicht kämmbare und natürlich glänzende Haare (bei gefärbten und strapazierten Haaren ein großer Vorteil).
Meine Söhne konnten ihre Zufriedenheit erst zeigen, als sie der Badewanne entstiegen und in Handtüchern gewickelt vor dem Spiegel standen. „Schau, ich hab die Haare schön.“

Das Duschbad wirkt feuchtigkeitsspendend und sehr wohltuend auf der Haut. Das bestätigt sogar der Mann. Die Jungs haben sich noch nicht ganz mit der Dusche angefreundet, sie fühlen sich inmitten ihrer Entenfamilie in der Badewanne etwas wohler. Dafür gibt es ein Öl-Pflegebad. Ergänzend kann man eine Körpermilch verwenden. Ich finde es praktisch, ein Produkt für die gesamte Familie bedenkenlos nehmen zu können. Somit entfällt der Einkauf von speziellen Kinderpflegemitteln.

Wir testeten auch einen Sonnenschutzbalsam von Ringana, der ebenso ein Wohlgefühl auf der Haut erzeugt. (Ein schöner Nebeneffekt ist es, wenn die Kinder die Lust am Eincremen entdecken und somit Mama´s Rücken auch einmal Sonnenpflege - und zwar gleich von vier Händen - abbekommt. Freu!) Dem beiliegenden Katalog kann ich entnehmen, dass die Sonnenschutzprodukte mit LSF 20 gekennzeichnet sind. Dazu muss ich bemerken, dass wir uns in den Mittagsstunden nie in der direkten Sonne aufhalten und ich denke, dass der Schutz für uns ausreichend ist.

Die Produktpalette von Ringana umfasst außer vielzähligen Kosmetikartikeln (Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Waschgel, Tönungsfluid, Männerfluid, Peelingmaske, Augenserum, Fußbalsam, Hand- & Nagelbalsam, Deo, Zahnöl, und, und, und ...) auch Nahrungsergänzungsmittel, welche wir jedoch nicht getestet haben. Erzeugt werden alle Produkte in Österreich.

Die Kosmetikprodukte von Ringana haben ein Ablaufdatum, ein Beweis für absolute Frische. Sie sind nicht in den Drogerie- oder Supermärkten erhältlich, sondern werden nach Bestellung innerhalb kürzester Zeit geliefert. Wenn ihr euch für Ringana Produkte interessiert, sendet ein Email an gerlinde.meixner@gmx.net. Dafür bekommt ihr umgehend ein aktuelles Ringana Magazin zugesendet und zudem erhalten alle Neukunden von Gerlinde für eine Bestellung innerhalb der nächsten zwei Wochen einen Gutschein im Wert von 10,00 €.

Wenn ihr direkt bei Ringana bestellt, würden wir uns freuen, wenn ihr bei der Frage, wie oder von wem ihr von Ringana erfahren habt, Gerlinde Meixner angebt.

Wer noch nicht überzeugt ist, kann bei Gelegenheit ein gängiges Körperpflegeprodukt aus dem Supermarkt hernehmen und sich mit der Liste der Inhalte auf der Rückseite auseinandersetzen. Man kommt ins Staunen darüber, was alles in so einem Fläschchen oder Döschen steckt. Ringana ist eine gute Alternative dazu. Ich vergleiche das gerne mit Fertigmenüs und selbst gekochtem Essen.

Für uns hat es sich gelohnt, Ringana kennenzulernen, wir werden bestimmt noch das eine oder andere Produkt ausprobieren. Ich liebäugle mit dem Serum Anitfalten.




(Sponsored Post)






1 Kommentar:

  1. Hallo Paula,
    ich bin gerade in Schreiblaune und möchte zum allgemeinen Verständis eine Anmerkung zum Lichtschutzfaktor (=LSF) 20 schreiben.
    Ein LSF von 20 filtert bereits 95 Prozent der Strahlen, mit LSF 50+ sind es 98 Prozent.
    (Das kann man auch auf renommierten Seiten im Internet nachlesen).
    DH um diese weiteren 3 Prozent mit rein-unbedenklichen Inhaltsstoffen zu erreichen, müßte man in Kauf nehmen, daß nach dem Auftragen einer solchen Sonnencreme die Haut ein nahezu weißes Erscheinsbild hat. Und das würde wohl sehr unsexy aussehen, wenn man am Strand als Sonnencreme-Leiche herumlaufen müßte.
    Ich bin wirklich froh für mich RINGANA entdeckt zu haben, denn da muß ich nicht ständig die Inhaltsstoffe hinterfragen und kann mich voll und ganz darauf verlassen, daß nur das Beste drin ist. Deswegen empfehle ich es auch gerne weiter!

    AntwortenLöschen